Lungern

Die Fischerfreunde, die Älplerbruderschaft und die Theaterlyt Lungrä: Sie gehören zu den 44 Vereinen des Dorfes am Lungerersee.


Einwohner 2049
Webseite: www.lungern.ch


Buntes Treiben in Obwalden

In Lungern OW erstrahlte die Kirche jeden Abend in einer anderen Farbe.

 

Pünktlich um 20:15 Uhr erhellen vier Scheinwer- fer die imposante Pfarrkirche Herz Jesu in der Gemeinde Lungern OW – und das jeden Abend im Monat Mai, immer in einer anderen Farbe. Hinter dieser Aktion steckt der Vorstand des Ver- eins Theaterlyt Lungrä. «Wir wollten allem Mit- glieder damit eine kleine Freude machen», sagt Präsidentin Fabienne Wallimann, 39. Denn ei- gentlich wäre am 1. Mail 2021 die Premiere ihres Freilichtspiels «Der Glöckner von Notre Dame» vor der Kulisse der 128-jährigen Kirche über cie Bühne gegangen. Doch die Corona-Pandemie machte diesem Spektakel einen Strich durch die Rechnung. «Hinzu kommt, dass unser Verein dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert», sagt Wallimann. «Premieren kann man viel- leicht verschieben, aber so ein Jubiläum nicht!» In Lungern lässt der Theaterverein aber nicht den Kopf hängen. Die Vorbereitungen für das Stück, dass nun ein Jahr später aufgeführt wird, sind in vollem Gange. «Lungern war schon im- mer ein Theaterdorf. Ich freue mich sehr, dass wir nächstes Jahr so richtig feiern können», sagt Fabienne Willimann.

Alle Vereine im Dorf halten ihre Traditionen hoch: Die Älplerbruderschaft, die zusammen mit Bauern und Älplern den regionalen Brauchtum pflegt, existiert seit 277 Jahren. Die einheimische

Trachtengruppe zählt 55 Mitglieder.

  

44 Vereine zählt das Dorf. Etwa die Guggen­musik Gumulu, die Fischerfreunde Lungern und der Kegelclub Wander­see.